Folieranlage

Unsere Folieranlagen bzw. Schutzfolienanlagen kommen überall dort zum Einsatz, wo es eine hochwertige oder sensible Oberfläche zu schützen gilt. Das betrifft vor allem hochwertige, beschichtete oder lackierte Möbelplatten, feinstgefräste Aluminumplatten, Bleche sowie auch Glasoberflächen. Außerdem werden die Anlagenkonzepte auch für das Aufbringen von Tapes auf Plattenware eingesetzt.

Technische Merkmale:

  • Robuste Stahlschweißkonstruktionen

  • Einfache Bedienbarkeit

  • Verschiedene Querschneidkonzepte je nach Fahrweise der Gesamtanlage. Schnitt im Stillstand oder im laufenden Prozess

  • Folieren von Plattenoberseite- und Unterseite

  • Faltenfreier Folienauftrag

  • Als Stand-alone-Lösung oder mit einer Produktionsanlage verkettet

  • Rollenwechselsysteme mit automatischem Splice für Non-Stop-Betrieb und/oder Folienformat- oder Folientypenwechsel

  • Folieren ohne Folienüberstand bzw. mit Folienrücksprung hinter Plattenstoß

  • Riemenfördersysteme je nach Anforderung mit verstellbaren Anschlägen

  • Maßgeschneidert und passend für Ihre spezielle Anwendung

  • Einsatz von hochwertigen Zukaufteilen namhafter Hersteller

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.