Kaschieren & Folieren

Unter dem Begriff „Kaschieren“ fällt eine Vielzahl an Anwendungsgebieten, in dem zwei oder mehrere Materialien zu einem Verbund hergestellt werden. Das Folieren hingegen, umfasst speziell den Bereich des Auftragens von Folien auf einen festen Untergrund vor allem zum Schutz sensibler Oberflächen. 

Unsere Kaschieranlagen dienen dazu, Materialverbunde mithilfe von Klebstoffen herzustellen. Hierbei kommen sowohl Kaltleime als auch Hotmelt-Klebstoffe zum Einsatz. Hierfür werden verschiedene Klebstoffauftragssysteme in die Anlagen integriert.

Aber nicht nur flüssige Klebstoffe kommen in unseren Kaschieranlagen zum Einsatz. Ebenso werden häufig Klebefolien für die Herstellung eines Materialverbundes genutzt. Hier bietet die Firma Sander das komplette Equipment von Abwicklungen, Kaschierwerken, Dekaschiereinheiten zum Abziehen von Linern, bis hin zu Aufwicklern oder Formatschneidern alles, was für Ihren speziellen Kaschierprozess benötigt wird. 

Im Bereich des Folierens von schützenswerten Oberflächen gehört Firma Sander seit geraumer Zeit zu den weltweit führenden Herstellern.

Auf unseren Folieranlagen können alle Arten von empfindlichen Oberflächen foliert werden. Ob hochwertig beschichtete bzw. lackierte Möbelplatten, Aluminum- oder Edelstahlbleche, feinstgefräste Aluminumplatten, Einscheiben- oder Verbundgläser, Firma Sander bietet Ihnen für jegliche Oberfläche die perfekte Maschine.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.